Trensenring Formen: Ring, Olivenkopf, Knebel. Trensen Ring

Informationen über Trenseringe
Hilfe bei Fragen zu Trensenring Formen
Ihr Pferde Ratgeber

Hauptmenu

Trensenring Formen: Ring, Olivenkopf, Knebel. Trensen Ring

Folgende Trensenring Formen sind bekannt:

Ring
Die einfachste Form: Durch die Enden des Gebissstücks geht jeweils ein geschlossener Ring, in den die Zügel eingehängt werden können. Dies ist die Standardform.

Olivenkopf
Bei der Olivenkopftrense werden an den Enden des Gebisses olivenförmige Metallstücke quer angebracht, die dann in Ringform fortgesetzt werden. Sinn dieser Konstruktion ist es, zu verhindern dass die Mundwinkel des Pferdes eingeklemmt werden können, oder die Trense durchs Maul gezogen wird.

Knebel
Bei der Knebeltrense wird an den Enden des Gebissstücks je eine Querstange angebracht, die den selben Hintergrund hat wie die Olive an der Olivenkopftrense. Hier ist darauf zu achten, dass der obere Teil der Stange dem Pferdekopf nicht zu nah kommt und Druck erzeugt. Zum Einhängen der Zügel werden auch noch Ringe an den Knebeln angebracht.





Schlüsselwörter: trensenring, formen, form, ring, olivenkopf, knebel, ungebrochene Trense, Einfach gebrochene Trense, zweifach gebrochene Trense, Preisvergleich, günstige, günstiges, billig, billige, billiger, preiswert, preiswerte, Trensenarten, Trensen Art, preiswerter, shop, onlineshop, onlineshopping, online shop, internetshop, internetshopping, internet shop, kaufen